Samstag, 16. März 2013

Mein Kreativreich

Heute zeige ich Euch mein Kreativreich. Nachdem wir es in letzter Zeit umgebaut und vor allem vergrößert haben, ist es jetzt an der Zeit, Euch ein paar Bilder davon zu zeigen.




Bei der Papieraufbewarung habe ich Designpapier und Farbkarton in Kategorien unterteilt, damit ich schnell finde was ich suche.


Die Regenrinnen eignen sich wunderbar zur Bänderaufbewarung und sind nicht sehr teuer.
Im Sommer werde ich sie noch weiss anmalen, dann sind sie perfekt.


Der Stempelkissen Turm steht auf zwei aneinandergeschraubten Regalen auf Rollen, so kann ich ihn immer hin und her fahren, je nachdem wo ich ihn gerade brauche.


Die Stanzen sind mit den tollen Stangen vom schwedischen Möbelriesen wirklich wunderbar aufzubewaren. Wie ihr seht, werde ich wohl bald erweitern müssen...


Ich liebe diesen Ausblick, auch wenn ich es oft nicht schaffe bei Tageslicht zu werkeln.
Immer wenn ich es schaffe, freue ich mich sehr über den tollen Ausblick auf die freien Felder.


Die meisten Stempel bewahre ich in meinem Pax Schrank hinter meinem Schreibtisch auf,
denn für diesen Schrank gibt es tolle und vor allem große Schubladen.


 Stanzen und Prägefolder für die Big Shot habe ich einem Körbchen untergebracht.


 Ich hoffe der kleine Einblick in mein Krativreich hat Euch gefallen.

Kommentare:

  1. uff....so toll eingerichtet und sooooviele sachen hast du schon, ich kann da grad ein paar laden füllen ;)
    danke für deinen einblick, ich liebe es andere "kreativplätze" anzuschauen, man kann sich super aufbewahrungsideen abgucken!
    lg petrissa

    AntwortenLöschen
  2. Wohoo, das habt ihr fein gemacht!
    Beneidens wert eingerichtet, liebe Lisa.
    Ich drücke mich hier in meinen 5 qm rum ;)
    Sei lieb gegrüßt!

    AntwortenLöschen
  3. OH WOW,
    so coole Idee, Danke für deinen Tipp mit der Dachrinne.
    Da muss man erst mal drauf kommen.
    Mal sehen vielleicht lässt sie sich bei mir umsetzen.

    Du hast ein tolles Reich und da werden nun ganz bestimmt viel
    kreative Dinge entstehen.

    Danke fürs Zeigen und liebe Grüsse
    gaby

    AntwortenLöschen